Jetzt Anfrage absenden

Vorsorgemedizin

1 / 2
2 / 2

Liebe Patientinnen und Patienten,

Gesundheit ist ein hohes Gut!

In der Regel sind fast alle Erkrankungen bereits in Vorstufen oder weniger gefährlichen ersten Stadien durch eine regelmäßige Gesundheitsvorsorge diagnostizierbar. Damit eine Therapie mit möglichst geringen unerwünschten Wirkungen verabreicht und durchgeführt werden kann, hat sich unser Prinzip der regelmäßigen jährlichen Vorsorgeuntersuchungen bewährt.

Dabei kann ein großer Teil der aufgeführten Leistungen zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet.

  • Gesundheitsvorsorge mit ausführlicher körperlicher Untersuchung
  • Hoden- /Prostatakrebsvorsorge
  • Hautkrebsscreening
  • Ultraschalluntersuchungen
    • Sonographie der Schilddrüse
    • Sonographie der Bauchorgane, inkl. Aorta
    • Sonographie der Halsgefäße
    • Herzultraschall (Echokardiographie)
  • Labordiagnostik (Blutprofile, Prostataspez.-Antigen - sog. PSA, spezieller Stuhltest auf okkultes Blut, Urinuntersuchung)
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Spiroergometrie
  • Langzeit-EKG (bis zu 7 Tagen)
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Langzeit-Blutdruckmessung über 24 Stunden
  • ABI-Test (Vergahren zur Testung einer arteriellen Verschlusskrankheit - pAVK)
  • Ambulante Polygraphie (Schlaf-Apnoe-Diagnostik)
  • Allergie Testung, sog. Prick-Test
  • DMP (Disease Management Programme) für Diabetes, KHK und Asthma/COPD

Sprechen Sie uns gern zu sinnvollen individuellen Vorsorgeuntersuchungen an – wir beraten Sie gern!